Aktuelles spontan oder einfach nur so


💬👁‍🗨💬👁‍🗨💬👁‍🗨💬👁‍🗨💬


  1. Phönix-See Dortmund-Hörde

Der Phönix-See ist entstanden auf dem Gelände eines Stahlwerkes, das zuvor nach China  verkauft und komplett demontiert dorthin verschifft wurde.

Mittlerweile erkennt man von den ursächlichen Bedingungen nichts mehr. Der See ist zum Mittelpunkt von Hörde geworden und beheimatet neben vielen Wildgänsen aus Kanada auch andere zum Umfeld passende Tierarten. Es leben und arbeiten mittlerweile

sehr viele Menschen am Phönix-See.

Zum Beispiel viele Berufspendler, die am See arbeiten und woanders wohnen. Es sind auch sehr viele Privathäuser um den See herum gebaut worden, die doch schon etwas zu gehoben scheinen für einen ehemaligen  Stahlarbeiter-Vorort wie Dortmund-Hörde .


📷📷📷📷📷📷📷

Bilder von unterwegs

Wege zum Gehen und Sehen

Bilder Phoenix des Lumieres 

📱📱📱📱📱📱📱📱📱📱


✉wikuhse@t-online.de✉